Donnerstag, 25. Februar 2021

Top TenThursday 25.02.21 - Zehn deiner Lieblingsbücher von deutschsprachigen Autor*innen

"Top Ten Thursday" ist eine Aktion von Aleshanee von Weltenwanderer). Jeden Donnerstag stellt sie eine Frage, zu der man als Antwort Bücherlisten mit 10 Buchtiteln, Buchcovern oder ähnlichem erstellt. 



Zehn deiner Lieblingsbücher von deutschsprachigen Autoren und Autorinnen


Blau und Beige sind die vorherrschenden Farben auf den von mir gewählten Büchern für die heutige TTT-Frage. Natürlich habe ich noch viele weitere Lieblingsbücher, vor allem auch im Bereich Krimi (Sophie Bonnet zum Beispiel), aber ich bleib heute bei den Romanen. Alle Romane sind aus den letzten paar Jahren. Mit Ausnahme von: "Verzauberter April" von Elizabeth von Arnim - erstens ein absolutes Lieblingsbuch seit 25 Jahren und die Story darin beginnt an einem grauen Februartag in London, und endet im frühlingshaften Italien. Grau ist es heute nicht, aber es war ja eher ein Ausnahme-Februar. Das Buch, wie auch die Verfilmung, lege ich euch gerne ans Herz. Aber auch die anderen neun Bücher - sie überraschen, gehen ans Herz, haben eine tolle und/oder aussergewöhnliche Story, sind eindrücklich, sprachlich superschön - einfach lesenswert!




 


Hier gehts zu den Rezensionen:
- Spätsommerfreundinnen von Andrea Russo  
- Die Zeit der Glühwürmchen von Patricia Koelle
- Der Geschmack unseres Lebens von Julia Fischer
- Die Lilie von Bela Vista von Sylvia Lott
- Leas Spuren von Bettina Storks
- Verzauberter April von Elizabeth von Arnim 

Nun bin ich gespannt auf eure zehn Lieblingsbücher deutscher Autor*innen! Bei mir waren es heute ausschliesslich Bücher von Autorinnen - hätte ich dazu noch Lieblingskrimis gewählt, wär auch die männliche Schreibzunft vertreten. Wie sieht das Verhältnis bei euch aus?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Anya :)

    Das Phänomen, nur Frauen auf der Liste zu haben, hab ich bei mir auch festgestellt^^ warum auch immer das so ist.
    Von deiner Liste kenne ich die meisten Bücher vom sehen her, gelesen habe ich bisher aber keins. Insgesamt hab ich von den Autorinnen noch nichts gelesen, die Bücher sind aber aktuell auch eher nicht mein Beuteschema.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine LieblingsautorInnen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea
      ist ja auch gut so, sonst heisst es immer, man lese zu wenig Frauen!

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  2. Guten Morgen Anya,
    bei Dir finde ich einiges Bekanntes auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten auf der Liste haben.

    Spätsommerfreundinnen habe ich auch gelesen und mochte es sehr.

    Die Bücher von Sylvia Lott haben mir bisher auch gefallen, besonders Die Fliederinsel. Das von Dir gezeigt habe ich aber noch nicht gelesen.

    Das Buch von Anna Paulsen habe ich ebenfalls gelesen und fand es richtig schön.
    Und Patricia Koelle steht immer noch auf meiner Wunschliste und sollte bald mal gelesen werden.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny
      Anna Paulsen hat mich richtig überrascht, ich habs auf der Reise nach München im Zug an die litLove gelesen und hatte dort ein Bloggertreffen mit der Autorin - umso besser, dass mir das Buch so gut gefallen hat :-)
      "Die Fliederinsel" ist auch schön, und fast alle andern Lott-Bücher sowieso. Bei "Bela Vista" war es so, dass ich es jahrelang nicht lesen wollte, weil mich Brasilien überhaupt nicht interessiert und ich nichts drüber lesen wollte. Aber ich wollte alle Bücher der Autorin lesen und so hab ich mich dann dazu "gezwungen", und stellte bald fest, dass es super spannend ist und mich Brasilien gar nicht mehr störte, denn es ging viel mehr um die Schmuckstücke und das Leben der Protas. Ich war also positiv überrascht davon!

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  3. Hallo Anya

    Von Bettina Storks werde ich bald das neue Buch lesen. Ich freue mich jetzt besonders, da es bei dir eine Lieblingsautorin ist.

    Michelle Marley mag ich auch total gerne.

    Von Caroline Bernard habe ich auch Frida Kahlo gelesen. Super! Von der Autorin werde ich mit Sicherheit noch Bücher lesen.

    Deine Liste gefällt mir.

    Liebe Grüße von der Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela
      schön, dass dir meine Liste gefällt!
      Jetzt wollte ich gleich bei dir nochmals schauen, hab ja schon kommentiert heute Morgen, aber ich komm grad nicht auf deine Seite, die ist gerade down.

      Liebe Grüsse
      Anya

      PS: "Klaras Schweigen" ist toll! Schau am Montag mal in meine März-Vorschau rein :-)

      Löschen
  4. Hallo Anya,

    bestimmt alles schöne Bücher, aber so gar nicht mein Fall ;-) Aber immerhin hast Du bei mir zumindest zwei Bücher gefunden, die Du kennst.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin
      hoffentlich kommt bald mal eine Krimi-Frage, dann finden wir vielleicht gemeinsame Bücher :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  5. Hallo,
    da kenne ich wieder keines der Bücher. Aber Piaf hattest Du schon einmal, oder? ich fand den Film so wunderbar. LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anya,

    also, unsere beiden Gemeinsamkeiten hast du ja schon entdeckt. Anne Barns und Micaela Jary lesen wir ja beide sehr gern und haben sie gemeinsam auf der BuchMesse getroffen. Ach war das eine schöne Zeit!

    Frida Kahlo fand ich auch großartig und von Patricia Koelle kenne ich den Titel "Wenn die Wellen leuchten", der auf Amrum spielt.

    Unser Lesegeschmack überlappt ja doch sehr häufig und das freut mich.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara
      ja, wir haben zwei gleiche Autorinnen, aber mit je einem anderen Buch :-)

      Du warst glaub schon auf Amrun, nicht? "Wenn die Wellen leuchten", insgesamt die Nordseetrilogie hab ich noch nicht gelesen, werde ich aber diesen Sommer tun. Da freu ich mich schon drauf, denn mir gefällt der Schreibstil wahnsinnig gut.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  7. Liebe Anya,
    dein Buch von Julia Fischer kenne ich noch gar nicht, wird Zeit, dass ich mal wieder etwas von der Autorin lese. Ja und die Glühwürmchen, die hätten auch gut in meine Liste gepasst, aber es gibt einfach zu viele Lieblingsbücher. "Verzauberter April" habe ich vor längerer Zeit auch gelesen und fand es sehr schön.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne
      bei Julia Fischer wird es auch Zeit, dass sie wieder mal was veröffentlicht :-)) Von ihr gibts zwar noch ein älteres Buch (Sehnsucht auf blauem Papier), das ich noch nicht gelesen habe, kommt mir gerade in den Sinn.
      Ja, heute hatte man die Qual der Wahl, aber ist ja auch gut so!

      Liebe Grüsse und einen schönen Abend
      Anya

      Löschen
  8. Hallo Anya,

    bei dir sieht es heute richtig romantisch aus. So viele schöne, gefühlvolle Cover.

    Von Michelle Marly habe ich das Buch zu Coco Chanel gehört. Ich fand es zu verspielt, das hat für ich nicht zur historischen Mademoiselle Chanel gepasst. Aber Romy und Grace würde mich noch interessieren.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole
      welches der "Grace"-Romane willst du lesen? :-) Es gibt ja drei, die letztes Jahr erschienen sind. Zwei davon hab ich gelesen, das erste war langweilig, das zweite top. Das dritte, "Grace. Das Mädchen mit den weissen Handschuhen", werd ich im April lesen. Bin gespannt, welches der drei schlussendlich mein Favorit ist, bzw. bleibt.
      "Romy" hab ich bereits hier, das werde ich mir in den nächsten Tagen einverleiben :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  9. Hallo Anya,
    eine schöne Liste. Die meisten kenne ich zumindest vom Sehen her. Gelesen habe ich auch Die Lilie von Vista, nachdem ich mal in Idar-Oberstein war und das Edelsteinmuseum und die Felsenkirche besucht habe. Das Buch hat mir sehr gut gefallen.
    Auf meiner Wunschliste stehen noch Leas Spuren, Madame Piaf und Frida Kahlo.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Tinette
      so cool, dein Besuch in Idar-Oberstein! Da werd ich gleich neidisch :-) Wenn ich dort mal in der Nähe sein sollte, werde ich auf jeden Fall auch hinfahren.

      Da hast du drei tolle Romane auf der Wunschliste - am besten gleich in dieser Reihenfolge lesen :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  10. Hi Anya,

    da sind mir heute tatsächlich alle komplett unbekannt von deiner Liste. Aber in dem Genre bin ich halt auch so gut wie nie unterwegs ... Witzig dass die Farben alle ähnlich sind :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee
      so geht es mir ja meistens bei dir auch :-) Immerhin hab ich von einem von deinen gewählten schon gehört. Vielleicht klappts eines Tages ja noch und wir haben einen Titel gemeinsam, wer weiss.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.