Donnerstag, 4. Februar 2021

Top Ten Thursday 04.02.21 - Zehn Bücher von Autor*innen, deren Nachname mit M beginnt

"Top Ten Thursday" ist eine Aktion von Aleshanee von Weltenwanderer). Jeden Donnerstag stellt sie eine Frage, zu der man als Antwort Bücherlisten mit 10 Buchtiteln, Buchcovern oder ähnlichem erstellt. 



Zehn Bücher von Autor*innen, deren Nachname mit einem M anfängt

Ich hatte heute eine grosse Auswahl und habe mich schlussendlich für einen bunten Mix aus Romanen, historischen Romanen und Krimis entschieden, mit einigen älteren Titel und in der Hoffnung, dass diese lesenswerten Bücher neue Leser*innen finden, zum Beispiel "Sommerblau" für Filmfans, "Nora Roberts Land" für Nora Roberts-Fan und "Das Flüstern der Wände" für Krimi-Fans oder "Ich bin Circe" für Mythologie-Liebhaber. "Die Diva" beschreibt Maria Callas Leben, hier sind klassiche Musik-Aficionadas angesprochen, bei "Lottes Träume" Ski-Fans, bei "Whisky mit Schuss" verrät bereits der Titel, wer sich an dem Krimi erfreuen könnte. Espresso gibts für Kaffi-Süchtige bei "Der tote Carabiniere" en masse und Romantik-Leserinnen finden Gefallen an "Winterzauber wider Willen" und "Das kleine Cottage am Meer". 



 


 


Hier gehts zu den Rezensionen: 
- Nora Roberts Land von Ava Miles
- Winterzauber wider Willen von Sarah Morgan
- Sommerblau von Mia March
- Die Diva von Michelle Marly
- Lottes Träume von Beate Maly
- Ich bin Circe von Madeline Miller
- Das kleine Cottage am Meer von Debbie Macomber
- Whisky mit Schuss von Melinda Mullet
- Das Flüstern der Wände von Rebecca Michèle
- Der tote Carabiniere von Dino Minardi 

Jetzt bin ich gespannt, ob ihr die gleichen Autor*innen genommen habt, oder ganz andere! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anya,
    wir haben Sarah Morgan gemeinsam, ich habe nur ein anderes Buch ausgewählt.
    Von Debbie Macomber habe ich auch schon einiges gelesen, sie aber heute mal nicht auf meiner Liste.
    Nora Roberts Land klingt ja interessant und unterhaltsam. Das merke ich mir mal.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny
      bei Macomber hab ich lange überlegt, ob ich sie nehmen soll, mich dann aber doch für sie entschieden :-) Nora Roberts Land ist toll, der zweite Band hat mir dann aber nicht mehr so gut gefallen.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  2. Liebe Anya,
    zwar haben wir keine Gemeinsamkeiten, aber deine Auswahl gefällt mir gut. Von Rebecca Michéle habe ich schon einige Bücher gelesen. Sie stand bei mir auch in der näheren Auswahl, aber ich hatte einfach zu viele Bücher von Autoren mit M. "Das Flüstern der Wände" liegt bei mir noch auf dem SuB. Von Michele Marly lese ich gerade ihren neuen Roman "White Christmas", und von Debbie Macombers Büchern begeistern mich immer besonders die schönen Covergestaltungen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne
      immerhin begeistern dich von Macomber die Cover - auch wenn es die Inhalte nicht immer tun, bei mir ists jedenfalls so ;-)
      Von Marly gibts ja diesen Monat einen neuen Roman, über Romy Schneider. Da bin ich schon sehr gespannt drauf.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Anya,

    wie schön, wir haben immerhin eine Gemeinsamkeit mit Michelle Marly.

    "White Christmas" wollte ich auch so gern lesen, hat aber irgendwie trotz Zusage nicht geklappt mit der Lieferung.
    Sarah Morgan und Debbie Macomber kenne ich auch, beides tolle Romanautorinnen, die sind aber nicht auf meiner Liste zu finden.

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara
      dann liest du "White Christmas" halt nächste Weihnachten - ist ja wie das Lied ein Evergreen :-)
      Deine Liste hab ich schon gesehen, du hast ja noch Matisek drauf. Von ihr kommt im Frühling auch wieder ein neuer Roman.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
    2. Stimmt, wenn es denn nicht andere Romane gibt, auf die ich dann aufmerksam werde. :-)
      lg

      Löschen
  4. Hallo Anya,

    unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt. ;-)
    Sarah Morgan ist meiner langen M-Liste zum Opfer gefallen. Die war so lang und es durften ja nur zehn Bücher sein. Jedenfalls habe ich das Buch, das du in der Liste hast, gelesen und wie die anderen Bücher der Reihe auch noch sehr gern. ;-)

    Die anderen Autoren/Autorinnen und deren Bücher kenne ich nur vom Sehen her.

    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi
      ja gell, die Snow Crystal-Serie ist sehr schön. Die hab ich auch mega genossen. Ich freu mich immer über neue Bücher von Sarah Morgan.
      Und die Debbie hat ja auch so einige Bücher geschrieben, von denen haben wir sicher nicht nur das von uns beiden gewählte gemeinsam :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  5. Hallo liebe Anya

    Unsere gemeinsamen Autorinnen Marley und Morgan hast du schon entdeckt.Maly hätte ich auch gehabt. Ich bin Circe würde mich reizen. Muss dir dann gleich mal deine Rezi durchlesen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela
      die Circe kann ich dir nur empfehlen! Und der Achill auch :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  6. Schönen guten Morgen!

    Da kenne ich heute leider keinen einzigen Namen von deiner Liste...
    Ich lese zwar gerne mal historisches oder auch Krimis, aber leider eher selten.
    "Ich bin Circe" hatte ich mal auf dem Schirm, aber nachdem ich einige Rezensionen dazu gelesen hab glaube ich, dass das eher nichts für mich ist.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee
      ich hätte jetzt gedacht, dass "Ich bin Circe" aufgrund der Mythologie der Titel aus meiner Auswahl ist, der dich am meisten ansprechen würde, bzw. du vielleicht schon gelesen hast. Ich fands gut, aber Geschmäcker sind verschieden :-)
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  7. Wir haben kein Buch gemeinsam - aber Rebecca Michele mag ich total gerne (gerade auch dieses Buch!)Von Debbie Macomber hat mir die Rose Harbor Reihe sehr gut gefallen, die letzte dagegen, Cedar Cove, gar nicht. Dein Buch kenne ich ncoh gar nicht.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine
      die Rose Harbor Reihe gefiel mir bis auf den letzten Band auch gut, Cedar Cove ist halt noch älter und das spürt man enorm.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  8. Hallo Anya,
    mir gefällt deine bunte Mischung sehr gut. Wir haben sogar eine Autorin gemeinsam und zwar Sarah Morgan.

    Von deinen restlichen Büchern habe ich auch leider sonst noch keines gelesen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah
      hab grad schnell zu dir rüber geschielt, gleicher Autorin, aber nicht gleiche Serie, aber immerhin auch der Weihnachtsband :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  9. Guten Morgen Anya :)

    Vom Namen her kenne ich zumindest ein paar der Autoren und einige Cover habe ich auch schon mal in der Buchhandlung gesehen. Aber so richtig haben die mich alle nicht anfixen können, ich lese ja aber auch eher was fantasylastiges ;)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea
      für dich ist wirklich nichts dabei heute. Vielleicht muss ich mal einen Peter Grant rein schmuggeln? Mit mehr Fantasy kann ich aber nicht dienen :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  10. Hallo Anya,

    von deiner Liste kenn ich nur Winterzauber wider Willen, das hat mir auch gut gefallen, aber das muss Weihanchten schon immer so oft dran kommen, da ich wenig passende Bücher für die Jahreszeit habe.

    Von den anderen kenn ich ein paar vom Sehen, vor allem der Name Debbie Macomber ist mir schon öfters aufgefallen, gelesen hab ich aber noch nichts von ihr.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi
      willst du nächste Weihnachten von mir Titel ausleihen? Ich hätte ganz viele :-) Macomber ist ja schon fast ein Urgestein, und da sie pro Jahr mindestens ein Buch rausbringt, sorgt sie fortwährend für Lesenachschub.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  11. Hallo Anya, :)
    deine Liste gefällt mir sehr gut. Eine tolle Mischung und die Cover sehen auch so interessant aus. Ich habe noch keines der Bücher gelesen, aber einige kenne ich vom Sehen, so z.B. Winterzauber wider Willen.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina
      danke :-) Hinter den Cover stecken aber auch interessante Geschichten.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  12. Hallo Anya,

    da hast du wirklich eine schöne bunte Mischung zusammengestellt.

    Von Michelle Marly habe ich das Buch um Coco Chanel gelesen. Ich fand es sehr nett, aber mir wurde Coco zu romantisch dargestellt. Die Frau hatte garantiert mehr Biss als es Marly in ihrem Roman zugelassen hat.

    "Lottes Träume" ist mir kürzlich auf einem anderen Blog begegnet. Das muss ich mir jetzt noch einmal näher ansehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole
      über Coco Chanel hab ich etliche Bücher gelesen, einige davon sind schon vergriffen. Ich fand, dass sie immer etwa ähnlich dargestellt wurde. Zu romantisch fand ich das jetzt in keinem, man spürt ihren Charakterkopf auch bei Marly gut. Aber wie immer: Geschmackssache.

      Wenn du dich für die Anfänge des Skifahren für jedermann interessierst, könnte dir "Lottes Träume" gefallen. Leider war das Thema im zweiten Band dann nur noch marginal vorhanden.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.