Montag, 1. Februar 2021

Vorschau: Neuzugänge und Neuerscheinungen im Februar 2021

Februar - die Ruhe vor dem Sturm. Die Frühlingsneuerscheinungen stehen wie die Frühlingsblumen (hat jemand schon Schneeglöckchen entdeckt?) in den Startlöchern, aber noch kommen sie in kleinen, lesbaren Mengen.



Trotzdem wurde ich in den letzten Tagen von zwei Neuerscheinungen überrascht, die ich nicht auf meinem Plan hatte. Zum einen der 6. Band einer Krimireihe, die ich bis anhin nicht kannte, ich deshalb aber reingelesen habe und die mich begeistert - ein Rabbi als Ermittler in meiner Stadt und erst noch in meiner Ecke. Also lese ich alle Bände durch, damit ich dann bald den neuesten Band, "Der böse Trieb", lesen kann. Dann wurde ich für den neuesten Band der Beefeater-Serie rund um John Mackenzie angefragt, das kam überraschend. Bzw. hatte ich nicht auf dem Schirm, dass jetzt im Februar ein neuer Band kommt, aber besser jetzt als später im Frühling.

Letzte Woche traf auch noch ein dritter Neuzugang ein, der aber gleich auf den SuB kommt. Mit Lesejury-Punkten hab ich mir "Krone der Welt" gegönnt.

Meine letzten Neuzugänge:



Interessante Neuerscheinungen im Februar 2021:



Apropos Frühling - heute ist eine Vorbestellung bei mir eingetroffen. "Liebe schmeckt wie Karamell" ist ein Roman, der als Printausgabe erst Mitte März erscheint, den es als eBook aber schon ab heute zu einem Spezialpreis von € 0.99 gibt, bei uns in der Schweiz für Fr. 1.90. Für den Preis kann man den Roman mal anlesen, dachte ich mir, wenn er dann nix ist, ist es okay, wenn er gut ist, umso besser. 

Auch die restlichen hier gezeigten Neuerscheinungen werden den Weg früher oder später zu mir finden. Witzig finde ich, dass meine drei Februar-Vorbestellungen schön auf den Monat aufgeteilt sind. Die erste davon hab ich heute am ersten Tag des Monats bekommen. "Erdbeerversprechen" erscheint in der Mitte des Monats am 15.2. und am letzten Tag des Monats kommt der 17. Band von "Tee? Kaffee? Mord!" zu mir. Der letzte Februartag ist übrigens ein Sonntag, das finde ich cool, den ich mag es sehr, wenn Monate am Montag beginnen und am Sonntag zu Ende sind!

"Comisaria Fiol" werde ich  höchstwahrscheinlich nicht gleich im Februar lesen, aber ich hoffe, dass es mit "Der Blumenladen der guten Wünsche", mit "Romy" und "Die Frau von Montparnasse" klappt. Dazwischen werde ich auch noch ein bisschen vom SuB lesen, hab mir zwei der #12für2021-Liste vorgenommen. Ob ich dies auch umsetze, steht aber noch in den Sternen, denn erstens greif ich immer gerne spontan zu SuB-Büchern und dem Februar fehlen wie immer zwei bis drei Tage 😉

Was ich aktuell gerade lese, sieht ihr rechts im Lovelybooks-Widget - es wurde netterweise noch nicht abgeschaltet! 

Bei einigen von euch werden, wie bei mir, sicherlich die zwei mittleren Büchern auf ihrer Februarliste stehen, nicht wahr? Welche Titel dürfen bei euch diesen Monat sonst nicht fehlen? Und was habt ihr lesemässig im Februar vor? 

Kommentare:

  1. Hallo Anya,

    das Erdbeerversprechen werde ich auf jeden Fall lesen. Ich mag die Reihe und die Autorin gerne.
    Den Blumenladen habe ich bei NetGalley gesehen, mich dann aber doch dagegen entschieden.
    Die Buchhandlung, die Du gerade liest, habe ich gestern beendet und in 2 1/2 Tagen verschlungen. Das war eine richtig schöne, warmherzige Geschichte, fand ich.
    Danke für den Hinweis mit dem günstigen eBook von "Liebe schmeckt wie Karamell". Das hört sich unterhaltsam an, da habe ich gleich mal zugeschlagen :-)

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny
      der letzte Band der Kalifornischen Träume hat mir nicht gefallen, von daher hoffe ich nun auf einen, der an Orangenträume rankommt!
      Vom Blumenladen lass ich mich überraschen, ich mag Blumen sehr, um ein Haar wär ich ja Floristin geworden im Erstberuf, deshalb ist es fast ein Muss :-)
      Das hört sich ja schon mal gut an mit der Buchhandlung (statt im Blumenladen landete ich übrigens in der Buchhandlung), danke, das macht mich zuversichtlich. Und schaun wir mal, ob die Liebe wirklich nach Karamell schmeckt...
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.