Donnerstag, 11. März 2021

Top Ten Thursday 11.03.21 - Zeige uns zehn Bücher mit vorwiegend orangem Cover

"Top Ten Thursday" ist eine Aktion von Aleshanee von Weltenwanderer). Jeden Donnerstag stellt sie eine Frage, zu der man als Antwort Bücherlisten mit 10 Buchtiteln, Buchcovern oder ähnlichem erstellt. 



Zeige uns zehn Bücher, der Cover hauptsächlich in orange gehalten sind

Erst dachte ich, das schaffe ich nie. Doch als ich dann die Coverfotos durchgegangen bin, staunte ich, was sich in den letzten Jahren an Orange angesammelt hat. Da ich ja nur digital lese, hatte ich ja nur die kleinen Miniaturen auf dem Compi zur Ansicht und musste die erst mal hier drauf laden, um dann genau zu sehen, welche orange und welche doch zu hell oder zu gelb sind. Umso erstaunter war ich, dass es so viele sind. Einige davon habe ich wieder gelöscht, z.B. zwei der Papstkrimis, weil ich die jetzt schon einige Male beim TTT erwähnt habe. Dennoch sind zwölf Cover zusammen gekommen und die zeig ich euch jetzt alle, das geht besser auf als zehn Cover, dann sind es halt "Top Twelve": 



 




Hier findet ihr die Rezensionen:
- Für immer in deinem Herzen von Viola Shipman (SuB)
- Miss Bensons Reise von Rachel Joyce
- Wer Lügen sät von Peter Tremayne
- Bienenleben von Sarah Wiener
- Gabrielles verborgener Garten von Stéphane Jougla
- Elsässer Versuchungen von Jean Jacques Laurent
- Canterbury Rock von Gitta Edelmann
- Dein Stern an meinem Himmel von Kristin Harmel
- Der böse Ort von Ben Aaronovitch
- Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky von Jean-Paul Didierlaurent
- Ein Commissaire geht baden von Julie Masson
- Kommando Abstellgleis von Sophie Hénaff


Wie sieht es an eurer Orange-Front aus? 



Kommentare:

  1. Hallo Anya, :)
    ich fand Orange nicht so einfach, habe aber auch zehn gefunden. Allerdings finde ich die Grenze zu Gelb oder Braun schon recht nah manchmal.
    Von Ben Aaronovitchs Reihe habe ich den ersten Band gelesen, aber das hat mir nicht so zugesagt. Die Cover gefallen mir aber.
    Dein Stern an meinem Himmel finde ich vom Cover her sehr schön. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Marina
      ist ja egal, wenn es manchmal mehr gelb- oder braunstichig ist solange man das Orange noch erkennt :-)

      Lustig, ich lese ja sonst kein Fantasy, aber die Peter Grant-Serie gefällt mir und so ist es die einzige Fantasy-Serie, die ich lese.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  2. Guten Morgen Anya

    Mit Miss Bensons Reise und Für immer in deinem Herzen haben wir heute zwei Gemeinsamkeiten. Dein Stern an meinem Himmel hätte ich auch nennen können.

    Ich fand es heute nicht leicht. Aber nun sehe ich auf einigen Blogs Bücher, die ich auch gehabt hätte. Deine Liste ist auch strahlend schön.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela
      ach ja, das kenne ich, da sucht und sucht man und am betreffenden Donnerstag stöbert man durch die anderen TTTs und entdeckt immer wieder Bücher, die man selbst gelesen hat (wenn teilweise auch schon länger her), aber man fragt sich, wieso die einem selbst nicht in den Sinn gekommen sind. Das ging mir heute so mit "Die Bienenhüterin".

      Und jetzt geh ich gleich zu dir schauen, vielleicht finde ich dort ja auch so einen Titel :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  3. Guten Morgen Anya,

    so eine schöne orangene Auswahl! "Miss Benson" ist mir heute auf meiner Stöbertour schon mal begegnet. Gelesen habe ich noch keines Deiner vorgestellten Bücher, aber Kommando Abstellgleis klingt interessant.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kerstin
      das "Kommando Abstellgleis" könnte dir sogar ganz gut gefallen, das kann ich mir gut vorstellen :-)
      Bei dir schau ich auch gleich vorbei, ich denke zumindest einige deiner Autoren sollte ich kennen, wenn auch nicht die Bücher selbst.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Anya,

    bei mir ist die Auswahl auf die Menge gesehen, sehr begrenzt. So gern ich Orange bei Blumen mag, so wenig mag ich es auf dem Cover.

    15 Titel kamen in die nähere Auswahl und einen habe ich sogar noch vergessen.
    Wir haben keine einzige Gemeinsamkeit, das wundert mich jetz aber wirklich. Von Jean Jacques Laurents Reihe kenne ich auch zwei Bücher, Elsässer Versuchungen ist aber nicht darunter. Also fast ein Treffer! :-)
    Rachel Joyces Titel passt vom Cover her perfekt in die Challenge, das Buch interessiert mich auch.

    Ob dir wohl bei mir etwas bekannt vorkommt?

    Mein oranger TTT

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Barbara
      bei dir war ich ja schon zu Besuch :-)

      Orange Blumen mag ich definitiv auch lieber als orange Cover! Es gibt aber auch kaum wirklich schöne orange Cover.

      Hast du nur die ersten beiden Major Gabin-Bände gelesen, da du Band 3 nicht kennst?

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  5. Liebe Anya,
    auch bei dir seiht es tollaus und wir haben auch keine Gemeinsamkeiten...hm.
    Gelesen habe ich nur "Dür immer in deinen Herzen", aber das hat mir nicht ganz so gut gefallen bzw. lese ich die Autorin (eigentlich ist es ein Autor) nicht mehr, denn die letzten beiden Bücher haben mich nur gelangweilt.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Martina
      "Für immer in deinem Herzen" ist der einzige von mir ungelesene Roman von Shipman (ich hab auch immer Mühe mit Wades Pseudonym, bzw. das so zu schreiben, dass ich nicht von "ihr" oder "ihm" sondern neutral schreibe), alle anderen haben mir sehr gut gefallen. Das erstaunt mich nun, dass du nicht so begeistert bist. Zu amerikanisch - ich hab grad bei dir nachgeschaut - okay. Gib "Im Garten deiner Sehnsucht" sonst noch eine Chance, das hat zwar auch sehr amerikanische Themen, ist aber extrem eindrücklich.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  6. Guten Morgen!

    Wow - auch hier eine tolle orangene Bücherwand. Und wir haben auch ein Buch gemeinsam - Miss Benosns Reise, was ich sehr gerne gelesen habe! Kristin Harmel kenne ich noch, aber nicht mit diesem Buch. Da schaue ich mir deine Rezi mal an!

    LG Sabine
    Buchmomentes Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sabine
      ich kenne dafür fast nur dieses Buch von Harmel und die andern nicht, obwohl ich einige auf dem SuB habe :-)
      "Miss Bensons Reise" hat mir dafür nicht so gut gefallen.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
    2. Oh - wirst du zu Miss Bensons Reise eine Rezension schreiben? Da wäre ich auf deine Meinung neugierig.

      Löschen
    3. Hab ich doch schon im Januar :-) Klick oben einfach auf den Titel unterhalb der Cover, dann kommst du direkt zur Rezension - nächstes Mal nicht nur Cover gucken, sondern auch Text darunter lesen, hihi ;-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  7. Guten Morgen Anya,

    manchmal bekommt man die Zehn nicht voll und ein anderes Mal kann man sich nicht entscheiden. Gut schaut es definitiv aus. `Miss Bensons Reise´ ist heute gut vertreten. Von Kristin Harmel habe ich ein andere Buch gelesen, welches mir nicht so gut gefallen hatte und seither habe ich nichts mehr von ihr gelesen. Bei Ben Aaronovitch überlege ich gerade. Die Reihe habe ich vor langer Zeit begonnen, weiß aber nicht mehr, wie weit ich sie verfolgt habe.

    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hibi
      ja, Miss Benson bin ich heute auch schon anderswo begegnet :-)
      Bei Harmel kann ich nicht mitreden, da ich nur diesen Roman und die KG dazu gelesen habe (haben mir super gefallen), ein anderer liegt aber noch auf meinem SuB.
      Von Aaronovitch kommt nächste Woche bereits ein neues, aber ich glaube, da hat es mehr Kurzgeschichten drin. Ich kann dir den Band über Toby Winter empfehlen, der spielt in Deutschland.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  8. Guten Morgen liebe Anya,
    eine sehr schöne Zusammenstellung hast du getroffen. Ich muss gestehen, dass ich kein einziges deiner Bücher kenne. Lediglich von Gitta Edelmann habe ich den ersten Band der Canterbury-Reihe gelesen. Aber deine Auswahl lädt zum Stöbern ein, und ich habe mir schon ein paar Bücher vorgemerkt.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Susanne
      danke!
      Die anderen Edelmänner (nur der letzte nicht) waren übrigens besser als der erste Band - falls dies der Grund sein sollte, dass du nicht weitergelesen hast ;-)

      Ganz liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  9. Huhu Anya,
    Ich musste mir auch erstmal in Ruhe meine Cover anschauen. Spontan sind mir nur sehr wenige Cover eingefallen.

    Deine Auswahl wirkt sogar sehr fröhlich :)
    Irgendwie hat es sogar was Frühlingshaftes.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah
      frühlingshaft? Jetzt wo du es sagst, sind zwar schon drei mit floralen Mustern dabei, aber sonst hätte ich die Bücher nicht mit Frühling in Verbindung gebracht. Wahrscheinlich weil ich die Inhalte kenne ;-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  10. Hallo,
    scahde, dass ich Peter Tremayne vergesse habe. Seine Bücher stehen extra, da habe ich sie glatt vergessen. Mittlerweile habe ich einige Bände und es ist schön orange dabei. Ansonsten kenne ich nur noch Abramovic, habe aber ein bißchen den Anschluss verloren. Schöne Auswahl, die Du hast. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra
      ja, die Schwester Fidelma-Cover haben oft Orange oder zumindest orangene Töne mit dabei. Ich mag die Serie sehr :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  11. Schönen guten Morgen!

    Bei mir waren es doch einige mehr als 10, das hätte dann doch den Rahmen gesprengt *lach*
    Freut mich, dass du doch so viele gefunden hast!

    Gelesen hab ich keins davon. Nur von der Reihe von Ben Aaronovitch kenne ich Band 1, aber der konnte mich nicht so ganz überzeugen, deshalb hab ich die Reihe nicht weitergelesen... aber die Cover der Reihe find ich cool :)
    Ansonsten gefällt mir noch Gabrielles verborgener Garten <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee
      versuchs doch mal mit "Der Oktobermann", auch von Aaronovitch, aber der Held ist der deutsche Toby Winter und die Handlung spielt auch in Deutschland. Vielleicht gefällt dir das ja besser. Und ja, die Cover sind toll!

      "Gabrielles verborgener Garten" ist inhaltlich nicht so orange-fröhlich, leider.

      Liebe Grüss
      Anya

      Löschen
  12. Guten Morgen Anya :)

    Ich fand es auch nicht einfach, die Liste zusammenzustellen. Aber insgesamt haben sich heute über alle Blogs doch eine ganze Menge passender Bücher gefunden :)
    Von deiner Liste habe ich bisher kein Buch lesen - die Reihe von Aaronovitch hab ich vor kurzem mit dem ersten Hörbuch begonnen, bin aber noch nicht so überzeugt.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine orangenen Bücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Andrea
      ja, da sind wirklich viele zusammen gekommen.
      Auch an dich der Tipp mit dem Oktobermann von Aaronovitch, das spielt in Deutschland, Tobias Winter ist quasi der deutsche Peter Grant. Der Einstieg in die spezielle Folly-Welt gelingt damit besser, finde ich. Hier der Link zu meiner Rezension: https://www.buecherinmeinerhand.ch/2019/09/der-oktobermann-von-ben-aaronovitch.html

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  13. Hallo Anya,

    was für eine schöne Auswahl an Büchern. Eine Übereinstimmung haben wir: Miss Bensons Reise. "Für immer in deinem Herzen" spricht mich auch sehr an. Wann befreist Du es denn von Deinem SuB? Bin sehr gespannt auf Deine Meinung.

    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Connie
      eigentlich wollte ich Shipman schon lange vom SuB befreien, die ersten Seiten hab ich schon einige Male gelesen, doch dann kamen im Januar und Februar Krimis dazwischen und bis die dann gelesen waren, waren schon wieder Rezensionsexemplare dran. Ich hoffe stark, dass ich es im März noch schaffe, da es auf meiner #12für2021 Liste steht und dies "mein" Märzbuch wäre. Schaun wir mal :-)

      Wie hat dir Miss Benson gefallen? Mir ja nicht so gut. Aber das Cover ist schon ein richtiger Eyecatcher!
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.