Donnerstag, 25. März 2021

Top Ten Thursday 25.03.21 - Zehn Buchtitel mit wenigen Buchstaben

"Top Ten Thursday" ist eine Aktion von Aleshanee von Weltenwanderer). Jeden Donnerstag stellt sie eine Frage, zu der man als Antwort Bücherlisten mit 10 Buchtiteln, Buchcovern oder ähnlichem erstellt. 


  
Zeige uns zehn deiner Bücher, deren Titel die wenigsten Buchstaben haben 

Heute war es schwierig für mich - blöd, dass ich weder Stephen King noch Fantasy noch Young Adult lese, dann wärs einfacher 😁 Am Ende hab ich aber die gewünschten zehn Titel mit sechs, acht und neun Buchstaben gefunden. 








Hier gehts zu den Rezensionen:
- Retour von Alexander Oetker
- Zapfig von Felicitas Gruber
- Venner von Franziska Hidber und Christian Ruch
- Heimelig von Blanca Imboden 
- Effi liest von Anna Moretti
- Fado fatal von Hanne Holms

Wie schwer fiel euch die heutige Aufgabe? Welche eurer Bücher hatten die wenigsten Buchstaben? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anya,

    kürzer war auch bei mir nicht drin, wie du schon gesehen hast. :D
    Von deiner Liste kenne ich nur ein Buch vom Sehen her. Die anderen waren mir bis eben unbekannt.

    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Hibi, das tat gut zu sehen, dass auch andere nicht nur ausschliesslich zwei und drei Buchstaben-Titel gefunden haben!

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  2. Liebe Anya,

    du kennst nichts bei mir, ich kenne nichts bei Dir :-) Muss eindeutig am unterschiedlichen Genre liegen ;-) Macht nix, hab Deinen Blog und Deine Buchliste trotzdem gerne besucht/angeschaut.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anya,

    ich fand die Aufgabe heute echt interessant. Von King ist heute tatsächlich eines meiner kürzesten Titel dabei, allerdings nicht ES ;)
    Von deinen gezeigten kenn ich jetz keines, die Papstkrimis schauen aber auf dern ersten Blick ganz witzig aus, da werd ich mal den ersten probieren :)

    Mein heutiger TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-12

    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika
      dann muss ich gleich schauen gehen, welchen King-Titel du gewählt hast. Und dann viel Spass in Rom mit dem Papst :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  4. Huhu!
    Von deiner Liste kenne ich nur Effi liest, das fand ich auch ganz gut. Die anderen Titel sagen mir leider nichts.
     Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro
      bis auf "Zapfig" und "Retour" sind es auch alle unbekanntere Bücher, kein Wunder kennst du die nicht.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  5. Huhu Anya :)

    Also auch in der Fantasy bin ich nicht wirklich über kurze Titel gestolpert. Schlussendlich reihe ich mich da auch bei 6-8 Buchstaben ein. Von deinen gezeigten Büchern kenne ich bisher keins, sind aber auch alle nicht so mein Genre.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine kurzen Titel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea
      okay, dann gibts wirklich kurz also nur bei den Thrillern :-) 6-8 Buchstaben sind im Vergleich zu teils super langen Titeln schon kurz, sie können aber nicht mit King mithalten. Aber egal :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  6. Hi Anya,

    ich bin erstaunt - ich kenne tatsächlich keins deiner Bücher. Die Papst-Krimis sehen lustig aus - die schaue ich mir mal genauer an.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anya,

    das ist wahr! Das Thema würde sich wahrscheinlich nur mit Stephen-King-Büchern rocken lassen. :D

    Von deinen Büchern kenne ich leider keinen Titel, aber die Cover mit dem religiösem Einschlag schauen recht witzig aus.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole
      was du ja fast gemacht hast, also King-Bücher gewählt ;-) Hätte ich auch, hätte ich die gelesen!
      Die Papst-Krimis sind wirklich witzig - und so menschlich.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  8. Hallo,
    ich lese ja auch keine Thriller und habe anstandshalber nur einen King genommen. Hatte aber dann auch so enug Auswahl. In Sc und Fantasy gibt es überraschend viele kurze Titel, bis zu 5 Buchstaen hätte ich noch einiges mehr gefunden. Die Bücher mit dem Pfaffen vorne auf dem Cover sehen witzig aus. Das wäre sicher was für meine Mutter, sie liebt auch Don Camillo. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra
      das ist kein Pfarrer vorne drauf, sondern der Papst. Echt. Inhaltlich sind die Krimis auch witzig, mir gefallen sie super. Mit Don Camillo haben sie aber mit Erlaub nichts zu tun, auch wenn ich den früher gern gesehen habe.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  9. Liebe Anya,
    die Papst-Krimis kenne ich vom Sehen, habe aber noch keinen gelesen. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass sie meinen Lesegeschmack treffen.
    Alle anderen deiner Bücher kenne ich gar nicht, was sich aber ja durchaus ändern kann. ;-) Ich setze heute mit TTT aus, muss gestehen, dass ich schon eine Woche voraus war, und so steht quasi schon der nächste Beitrag, auch nicht schlecht.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne
      ja probiers mal aus mit den Papst-Krimis, ich mag die sehr gerne! Man hat das Gefühl vom Mäuschen spielen im Vatikan :-)
      "Effi liest" könnte dir aus meiner Sammlung auch gefallen, also wenn du dem Buch mal begegnest, greif zu.

      Dann hast du ja schon vorgearbeitet, das ist super - ich muss mir die April und Mai-Fragen erst noch ansehen.

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  10. Schönen guten Morgen!

    Ja, bei King wird man zu dem Thema wirklich mehr als fündig *lach* Aber im Fantasybereich sind die Titel eher meist sehr lang ;)

    Ich kenne tatsächlich kein einziges deiner Bücher - und sie kommen mir nicht mal bekannt vor. Wahrscheinlich liegt es am Genre, auch wenn die letzten drei Richtung Krimi gehen, so wie sie aussehen, aber auch die Titel sagen mir nichts ...

    Nur Effie liest erinnert natürlich sofort an Effi Briest, aber den Klassiker hab ich nicht gelesen ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Anya

    Heute kenne ich kein einziges Buch aus deiner Liste. Sind aber bestimmt einige dabei, die mir auch gefallen könnten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anya,
    was für eine schöne Liste. Effi liest steht schon so lange auf meiner Wunschliste und morgen soll das Pakekt von rebuy ankommen und da ist es dann drin. Ich freue mich schon so sehr auf das Buch und kann es kaum erwarten, es in Händen zu halten.
    Zapfig habe ich schon öfter gesehen. Die anderen von Dir vorgestellten Titel kenne ich nicht. Die Papstkrimireihe klingt verlockend.

    Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.