Donnerstag, 20. Dezember 2018

#litlovehistory Start mit "Das geheime Lächeln" von Bettina Storks


Heute ist Startschuss zur #litlovehistory



Seid ihr bereit? Habt ihr euch eure historischen Romane parat gelegt?
Oder bereits begonnen zu lesen?

Ich muss erst noch meinen aktuellen Krimi zu Ende lesen, das sollte später am Abend der Fall sein. Dann kann ich gleich zu "Das geheime Lächeln" von Bettina Storks greifen und vielleicht das erste Kapitel lesen. 

Darum gehts:
Als die Journalistin Emilia Lukin bei einer Auktion das Gemälde einer jungen Frau entdeckt, meint sie in ihr eigenes Spiegelbild zu blicken. Kann es sich um ihre Großmutter Sophie handeln? Um deren extravagantes Künstlerleben im Paris der 1930er-Jahre ranken sich wilde Gerüchte, Emilias Mutter Pauline aber hüllt sich in Schweigen. Emilia lässt das traurige Lächeln auf dem Porträt nicht mehr los, und so folgt sie dessen Spuren in die Provence und nach Paris. Dabei gerät sie tief in die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau, deren Leben auf geheimnisvolle Weise mit ihrem verknüpft ist.


Bettina Storks stellte ihren Roman an der #litlove2018 vor. Ihre Lesung machte mich neugierig. Ich mag Paris, ich mag Bücher, in denen es um Kunst geht - was will ich also mehr? Und zudem finde ich den Titel sehr ansprechend, er ist schon ein Geheimnis an sich. 

Welche Bücher habt ihr euch für die #litlovehistory vorgenommen? Wer von euch liest "Das geheime Lächeln" oder später dann "Die Schokoladenvilla" und "Die Fliederinsel" mit? 

Wie weit seit ihr beim geheimen Lächeln schon? Wie gefällt es euch bisher? Oder habt ihr es schon gelesen?

Falls ihr an unserer Aktion mitmacht, benutzt doch bitte den Hashtag #litlovehistory, damit wir eure Beiträge nicht verpassen! 

Liebe Grüsse
Anya

PS: Kaffee und Kekse gibts morgen ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Anya,
    auch ich werde noch meinen aktuellen Krimi fertig lesen und starte danach mit "Das geheime Lächeln".
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina
      super! Ich bin mit dem Krimi durch. Habe gerade die ersten Seiten gelesen und werde mir nachher als Bettmümpfeli noch ein paar mehr gönnen. Bin gespannt, wie es uns gefällt :-)
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
    2. Hallo Anya,
      ich habe meinen krimi auch beendet. War un beim Arzt (bin schon die ganze Woche krank) und werde mich jetzt dem Buch widmen. Auf Instagram habe ich eben auch gepostet.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
    3. Ganz gute Besserung! Ich hab eine kleine Hoffnung, dass ich heute Nachmittag etwas länger als gedacht lesen könnte... Mal sehen :-)
      Liebe Grüsse, Anya

      Löschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.