Samstag, 31. August 2019

#litlovecountdown #10 Meike Werkmeister


Schon wieder Samstag - und somit Zeit für den #litlovecountdown #10


Lasst uns zählen: 11, 10...


Heute ist Autorin Meike Werkmeister Thema auf folgenden Blogs:

- Susanne Edelmann verrät welche Bücher, Meike Werkmeister auch noch geschrieben hat. 
- Ein Interview mit der Autorin findet ihr bei Alexandra auf Lesebuch.
- Utes Rezension vom April
- Bei Frau Goethe liest findet ihr hier die Rezension und einen Podcast.

Auch ich habe Meikes neuen Roman "Sterne sieht man nur im Dunklen" gelesen und rezensiert. Mit einem Klick auf den Titel kommt ihr direkt zu meiner Rezension. Wenn ihr Lust auf Inselfeeling habt, kann ich euch den Wohlfühlroman nur empfehlen. 



Die unten aufgeführten Autorinnen werden wir im Countdown zur lit.Love vorstellen. Mit einem Klick auf den Namen kommt ihr zu den bereits erschienen Countdown-Beiträge. 




  • Samstag, 24.08.2019: Jana Voosen
  • Samstag, 31.08.2019: Meike Werkmeister
  • Samstag, 07.09.2019: Silvia Konnerth
  • Samstag, 14.09.2019: Beth O’Leary
  • Samstag, 21.09.2019: Lucinde Hutzenlaub
  • Samstag, 28.09.2019: Kristina Valentin
  • Samstag, 05.10.2019: Persephone Haasis
  • Samstag, 12.10.2019: Manuela Inusa
  • Samstag, 19.10.2019: Adriana Popescu
  • Samstag, 26.10.2019: Annette Wieners
  • Samstag, 02.11.2019: Katherine Webb



Unter dem Hashtag #litlovecountdown und #litlove2019 findet ihr alle unsere Beiträge zum Countdown.

Kommentare:

  1. Leider bin ich bei der LitLove nicht dabei, aber Meike Werkmeister hätte ich auch gerne getroffen. "Sterne sieht man nur im Dunkeln" hat mir sehr gefallen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne
      schade, aber vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr oder du siehst Meike irgendwo anders. Ich habe heute deinen Litcamp-Bericht gelesen und mir ging es an der litLove so wie dir beim Camp: eine sehr wertschätzende Atmosphäre, bei der man sich sehr wohl fühlt.
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
    2. Hallo Anya,
      das hört sich sehr gut an. Dann peile ich das für nächstes Jahr mal an.
      LG
      Yvonne

      Löschen

Hinweis:
Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Verarbeitung deiner Daten durch Blogger/Google. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Um nervige und gehäufte Spam- und anonyme Kommentare zu verhindern, wird manchmal eine Sicherheitsfrage zu beantworten sein.