Freitag, 2. November 2018

Freitagsfüller 02.11.2018




1. Jetzt ist es kurz nach neun Uhr.
2. Der See, der Lindhofplatz und der Orell Füssli (Buchhandlung) sind die Lieblingsorte in meiner Stadt. Und eigentlich sind das noch lange nicht alle. 
3. Ein Feuerchen entfachen, war diesen Sommer verboten.
4. Putzen? Jedenfalls nicht heute. Dafür Wäsche waschen. 
5. Bügelwäsche - auf einer Liste, was ich am ungernsten tue, steht zuunterst glettä (=bügeln). Darum tue ich es auch fast nie. 
6. Marroni könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen TV-Krimiabend, morgen werde ich wahrscheinlich die Herbstmesse in Basel besuchen und Sonntag möchte ich gemütlich zuhause verbringen.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Anya,

    Nr. 5: da musste ich doch richtig lachen: am ungernsten! *haha Toller Begriff!
    Wie schade, dass wir alle soweit auseinander wohnen, sonst könnten wir uns Wochenende um Wochenende mal gegenseitig unsere liebsten Plätze zeigen.

    Liebe Grüße und viel Spaß bei deinen Vorhaben,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Barbara
      selbst erfunden :-))
      Ja, das wär was, uns gegenseitig unsere Städte etc. vorzustellen.
      Machs gut und liebe Grüsse,
      Anya

      Löschen
  2. Hallo Anya,
    ich stimme der Barbara zu, wir könnten uns alle unsere Lieblingsplätze mal persönlich zeigen. Aber vielleicht geht es mit Goo... Ea...? *lach*
    Sei bestens gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja
      ja zumindest damit würde es gehen :-)
      Hab ein schönes Weekend, liebe Grüsse
      Anya

      Löschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.