Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage 27.02.2017


Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Ja, da gibt es einige und immer wieder. Und das obwohl ich (wie die meisten von uns) ja nur Bücher lese, von denen ich denke, dass sie mir gefallen könnten. 

Zwei davon habe ich erst kürzlich gelesen, sie entstammen sogar der Feder derselben Autorin. Der Roman "Zweimal Herzschlag, einmal Liebe" von Mary Kay Andrews, der sich überraschend als Auftakt einer Serie entpuppte und mir die Vorgeschichte zu den Weihnachtsromanen der Autorin erzählte und gleichzeitig sehr spannend war, da es sich im Grossen und Ganzen um eine Mordaufklärung handelte. Als Krimifan war ich natürlich begeistert. 
Das zweite Buch ist "Liebe kann alles", in dem eine eigentlich einfache Geschichte interessant erzählt wurde. Die Rezension dazu folgt diese Woche. 

Auch die Krimis um Benni Harper der Autorin Earlene Fowler gefallen mir sehr gut, dazu in Kürze mehr auf diesem Sender, äh, Blog 😉

EDIT: Mir ist gerade noch ein Buch eingefallen, das sich als Perle herausgestellt hat, und zwar handelt es sich um "Ist die Liebe nicht schön?" von Carmel Harrington. Nicht einfach ein x-belieber, schöner, netter Weihnachtsroman. Nein, einfach eine Hammergeschichte! 

Von welchen Büchern warst du zuletzt positiv überrascht?


Und sonst so:
Schulferienende! Der Alltag hat mich heute morgen durchs Klingeln des Weckers eingeholt. Die Montage sind bei uns hart in diesem Schuljahr, da ausnahmsweise und ausgerechnet Montags die Schule eine Stunde früher beginnt. Nach dem Wochenende wieder früh aufzustehen ist eh nicht angenehm, aber dann eben noch früher als normal und besonders nach den Ferien ist es schon recht brutal. Besonders wenn man, selbst Morgenmuffel, sich noch das Gemotze des Tochterkindes anhören muss. Immerhin war es erfreulicherweise schon hell draussen und trocken. 

In dieser Woche steht uns ein Monatswechsel bevor, der März und für mich somit der Frühling, steht vor der Türe. Ich freue mich sehr auf die warmen Tage und schicke euch ein paar Sonnenstrahlen, die mich gerade durchs Fenster hindurch an der Nase kitzeln.

Habt eine gute Woche!

Kommentare:

Marie Ledoux hat gesagt…

Hallo,

Überraschungen sind bei mir recht selten, denn ich wähle sehr genau aus und ich lasse mich nicht oft, etwas einreden :)

Mein Beitrag

Ganz liebe Grüße aus Tirol
Marie

Bücher in meiner Hand hat gesagt…

Hallo Marie
schade, dass du so wenig überrascht wirst! Ich lasse mich gerne überraschen - wenn die Lektüre trotz genauer Auswahl noch besser ist als erwartet oder sich durch Kleinigkeiten, die man so nicht erwartet hat, als Perle herausstellt, ist doch viel schöner oder eben positiv überraschender, als wenn sich ein gutes Buch einfach nur als gut und okay herausstellt.
Liebe Grüsse
Anya