Montag, 25. April 2016

Montagsfrage 25.04.2016



Magst du Bildbände gerne und wenn ja, welche Art?

Das doofe an Bildbänden ist, dass sie meistens viel zu gross sind um in den Bücherschrank zu passen. Ansonsten mag ich Bildbände sehr gerne - am liebsten welche über Kunst (vorzugsweise die Impressionisten), über Architektur (spezielle oder alte Bauwerke), über meine Lieblingsländer und Landschaften und Design (z.B. Tricia Guild). Mein liebster Bildband ist einer über Irland, in dem die Geschichte der Wandermönche des 6. bis 9. Jahrhunderts erläutert wird.
Kennt ihr das berühmte Foto mit dem Herz aus Wälder, glaub irgendwo in Südamerika gemacht? Da gab es vor ein paar Jahren gesammelte spezielle Bilder aus der Luft gemacht und dazu ein Bildband - das hätte ich sehr gerne gehabt, aber es war so schnell ausverkauft. Immerhin kann man noch Karten davon kaufen! Die sind immerhin günstiger und leichter ;) 

Ein Bildband ist immer noch auf meiner Wunschliste, und zwar ist es ein Buch über meinen Hausberg. Also der Berg, der zu meinem Heimatort gehört. Der schönste Berg der Welt! Er hat noch einen zweiten kleinen Gipfel, der den Namen meiner Tante trägt! (Mein Onkel war anscheinend der erste, der dort hinaufkletterte und dem Spitz seinen Namen gab.) Aber nicht nur von draussen ist er speziell, auch innen. Er beherbergte ein Bergwerk, in dem mein Grossvater und deren Vorfahren gearbeitet haben, mittlerweile ist es ein Museum mit Restaurant geworden. Leider ist der Bildband recht teuer und eben auch viel zu gross für den Bücherschrank, aber irgendwann kaufe ich es mir. 
Als ich noch allein wohnte, habe ich jeweils etwa zwei Bildbände als Dekoration auf meinen Kommoden aufgestellt. So waren sie nicht nur inhaltlich attraktiv, sondern dienten auch als Blickfang!

Wünsche euch eine schöne Woche mit hoffentlich besserem Wetter als bei mir - vor meinem Fenster sehe ich grad Schneeflocken tanzen...

Tante Edit hat mir zugeflüstert, dass das Herz-Foto aus "Die ERde von oben" ist, vom Fotograpfhe Yann Arthus-Bertrand. Es wurde anscheinend neu aufgelegt und seit 2013 gibt es das Buch "Die Erde von oben - 20 Jahre danach". Das finde ich sehr spannend, und ich werde wohl bald in der Buchhandlung nachsehen, ob sie es an Lager haben und einen Blick rein werfen.


Kommentare:

Poriomaniacs hat gesagt…

Den Bildband zu Die Erde von oben habe ich nicht, aber ich habe vor ein paar Jahren die Ausstellung in London gesehen, die war genial!
Bei mir stehen die Bildbände ganz unten in meinen Regalen - wo ich die Fächer extra hoch gemacht habe, damit (fast) alles reinpasst.

Anja Bauer hat gesagt…

Hallo,

stimt, die Bildbände sind meistens sehr groß und damit auch etwas schwer. Vom Preis gar nicht zu reden. Aber auch ich mag Bildbände vorzugsweise Tiere und Natur.
Liebe Grüße
Anja vom kleinen Bücherzimmer

Sabine hat gesagt…

Schön, dass du doch noch das Buch "Die Erde von oben" gefunden hast - es ist ein wunderbarer Bildband, da lohnt sich wirklcih die ANschaffung, auch wenn er ziemlich teuer ist.

LG Sabine

Bücher in meiner Hand hat gesagt…

@Anja, man könnte beim Verräumen der Bildbände direkt Krafttraining machen :-)

@Sabine, danke nochmals :-)