Donnerstag, 24. September 2015

Montagsfrage 21.09.2015


Von welchem Autor hast du gefühlt die meisten Bücher?

Das müsste Peter Tremayne sein. Ich hab alle Bände der Schwester Fidelma-Serie und das sind mittlerweile 25 Bücher. Im Februar wird Band 26 erscheinen. Auch das darf bei mir einziehen. Aber nur noch als eBook :-)


Pünktlich zum Herbstanfang bin ich aus dem Sommer zurück: Die letzte Woche des Sommers hab ich in der Ägäis bei durchschnittlich 36° und viel Luftfeuchtigkeit (extrem untypisch für die Region) am Meer verbracht. Durch viele Besuche bin ich gar nicht so gross zum im Liegestuhl liegen und lesen gekommen; inklusive der Reise hab ich "nur" sechs Bücher geschafft. Doch immerhin war ich kinderlos unterwegs, was sehr entspannend war. Wieder einmal nur für mich selbst schauen :-)

Beim Flanieren durchs Städtchen hab ich in einer Buchhandlung ein neues Buch von Sarah Jio entdeckt, und hoffe, dass "Goodnight June" bald in Deutsch erscheint und ein ebensolch tolles Cover bekommt wie die türkische Ausgabe.


Die nächsten Tage geht es erneut ans Schreiben und ab nächster Woche somit wieder los mit Rezensionen hier auf dem Blog. Leider hab ich es vor meinen Ferien nicht mehr geschafft, alle gelesenen "Sommerromane" zu posten, aber das werd ich in der nächsten Woche nachholen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen