Montag, 5. Dezember 2016

Montagsfrage 05.12.2016


Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?

Alle guten Dinge sind drei - gefühlt haben langjährige Teilnehmer diese Frage nun schon sicher etwa dreimal beantwortet, auch wenn sie anders gestellt wurde. 
Und ja, ich lese noch immer gerne im November/Dezember Weihnachtsromane, im Sommer Sommergeschichten. 
Ausser bei Weihnachtsromanen schaue ich aber nicht bewusst, ob es passt oder nicht, denn meistens spielen die Handlungen übers Jahr oder sogar über Jahre hinweg. Aber ich freue mich, wenn meine Lektüre sich unerwartet als saisongemäss herausstellt. 

Falls ihr gerade Lust auf Weihnachtsromane habt, schaut euch mal bei meinen weihnachtlichen Rezensionen um, vielleicht findet ihr ein euch ansprechendes Buch. 

Und sonst so:
Letzte Woche ging rasend schnell vorbei. Gestern Sonntag merkte ich auf einmal, dass der Freitag ja bereits Geschichte ist, dabei wollte ich noch eine Rezension einstellen. Zweimal besuchte ich Buchhandlungen und wählte Geschenke für Neffen, Götti- und Nachbarkinder aus. 

Am Samstag traf ich mich in Luzern mit anderen Schweizern Büchertrefflern - ein ganz toller Tag, der mit kalten Füssen am Abend (der Christchindlimarkt war schuld) endete. Nicht mal die Tasse Glühwein oder viel später der Lebkuchen Macchiato konnte helfen. Nächstes Mal treffen wir uns wenn es wärmer ist 😉 
Extrem gut gefallen hat mir das Adventskalenderhaus bzw. Weihnachts-fensterhaus beim Rathaussteg, gegen Abend leuchteten die Fenster der einen Hausseite schön über der Reuss.


Diese Woche warten Krimirezensionen auf euch: zwei Neuerscheinungen sind dabei, "Mord im stillen Belfrey" und Band 5 der Kommissar Lagrande-Serie, Band 4 stelle ich ebenfalls vor. 

Seit zweieinhalb Jahren mache ich nun bei der Montagsfrage mit und wie ihr beim Beantworten der Frage sieht, irgendwie wiederholen sich die Frage mit der Zeit. Deshalb habe ich Lust, 2017 bei einer anderen Aktion teilzunehmen - könnt ihr eine empfehlen? Am liebsten wäre mir eine, die vorbereitet werden kann, also die Frage schon ein paar Tage zuvor bekannt ist? 

Ich wünsche euch eine gute zweite Adventswoche - morgen ist Samichlaus!  🎅

Kommentare:

Anja Bauer hat gesagt…

Hallo Anya,
ich gestehe, ich lese gerne Weihnachtsbücher zu dieser Jahreszeitz. Weil eben in den Büchern noch oft das echte Weihnachten ist und nicht, wie es heutzutage gibt. Da ich ja im Verkauf arbeite, tauche ich ganz gerne in die schöne gute Weihnachtszeit der Bücher ba.
Ganz liebe Grüße
Anja vom kleinen Bücherzimmer

Moni2506 hat gesagt…

Ich bin noch nicht so lange beim bloggen dabei. Von daher beantworte ich die Frage dieses Jahr zum ersten Mal.
Meine Buchauswahl beeinflusst die Jahreszeit nicht, aber mein Leseverhalten etwas. Ich lese im Winter weniger, da ich schneller müde bin.

Das Adventskalenderhaus sieht ja toll aus. Sowas gibt es bei uns hier in der Nähe nicht. Den Citti-Park hier in Lübeck haben die echt schön geschmückt und auch hier in meinem kleinen Ort, gibt es zumindest schön geschmückte große Tannenbäume.

LG, Moni