Donnerstag, 22. Dezember 2016

Kinderbuch: WWWas? Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest von Jan von Holleben

Klappentext:

Woher weiß das Internet so viel? Kann man Cookies essen? Bin ich im Internet ein anderer Mensch? Hier erfährst du, was du schon immer wissen wolltest über das Internet und das World Wide Web, seine Entstehung und die unendlichen Möglichkeiten, die es bietet. Aber auch, wie du dich sicher im Netz bewegst. Gemeinsam mit vielen Kindern hat sich der Fotokünstler Jan von Holleben Bilder ausgedacht, die zeigen, wie spannend und vielseitig das Internet ist. Die Fragen zum Buch kommen von Kindern wie dir, beantwortet werden sie von Jane Baer-Krause und Kristine Kretschmer und ihren Experten. Mit einem Lexikon der wichtigsten Begriffe rund ums Netz im Anhang.


Kindern das Internet zu erklären, kann ganz schön schwierig sein. Unterstützung gibt es nun in Form dieses Buches.
Es erklärt Kindern informativ und auf witzige Weise alles, was sie über das Worldwideweb wissen müssen, inklusive einiger Anekdoten. Oder wusstet ihr, dass das erste Mail von Amerika nach Deutschland 1984 mehr als 16 Stunden brauchte? 

In 6 Kapiteln wird erklärt wie Computer entstanden, welche Berufe es rund ums Word Wide Web gibt, wie viel Aufwand es benötigt ein Spiel online zu stellen, wie man sichere Passwörter findet, dass es durchaus auch Diebe im Internet gibt, was Provider sind und ganz vieles mehr. Alles wird in einfachen Beispielen beschrieben. 

Dem wichtigen Thema Sicherheit werden einige Seiten gewidmet und es unterstreicht damit noch einmal, was die Kinder zuhause oder evt. auch in der Schule schon gehört haben: wie wichtig es ist, nicht zu viel Persönliches preiszugeben wenn man surft. Dazu werden Beispiele von sicheren Kinderseiten aufgezeigt. 
Ebenfalls erwähnt wird, dass man nicht einfach Artikel für Hausaufgaben abschreiben darf und was es für Konsequenzen hat, falls man es doch tut. Auch Cybermobbing und der richtige Umgang damit ist ein Thema, ebenso Youtube. 

Ebenfalls erwähnt werden Vor- und Nachteile vom Onlineshoppen. Zuerst dachte ich, dass dieses Thema die Kinder ja noch gar nicht betrifft. Aber sie bekommen sicher mit, wenn ihre Eltern etwas Online bestellen. Von daher schadet es nicht, dieses Thema im Buch behandelt zu wissen, ausserdem werden sie damit vorbereitet und wissen später um Gefahren und kennen eine adäquate Handhabung mit dem Thema. 

Alle Beispiele sind kindgerecht gewählt. Passende Fotos unterstreichen das Thema lustig und bildhaft. Am Ende des Buches gibt es ein Lexikon der verwendeten Begriffe, so dass man jederzeit ein Wort nachschlagen kann.

Meine Tochter hat das Buch vor mir gelesen und fand es sehr spannend und aufschlussreich. Ihr ist durch die Lektüre einiges klar geworden und anderes wurde vertieft. Manchmal erwähnt sie, dass dies und jenes doch im WWWas-Buch stand. Sie braucht das Buch auch als Nachschlagewerk, wenn sie etwas vergessen hat und nochmals nachlesen möchte. Sie fühlt sich nun sicherer, wenn sie sich (natürlich beschränkt auf den ihr erlaubten Seiten) im Internet bewegt. 

Wer für 9- bis 11jährige Kinder ein Geschenk sucht, ist damit auf jeden Fall gut beraten. Das Thema Internet ist wichtig und noch wichtiger natürlich der richtige und sichere Umgang damit. "WWWas? Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest" trägt einen grossen Anteil zum sicheren Praxis im Netz bei. Es sollte in keinem Haushalt mit Kindern fehlen. 

Fazit: Ein gelungenes Fachbuch für Jung und Alt, das praktisches Wissen und Orientierung im Umgang mit dem WWW vermittelt.
4 Punkte

Keine Kommentare: