Montag, 13. November 2017

Montagsfrage 13.11.2017


Siehst du dir Bestsellerlisten an?

Wenn es darum geht, sich die Bestsellerlisten anzusehen um sich davon Buchtipps zu holen, dann ist meine Antwort klar nein.

Doch in Buchhandlungen, wie auch in deren Onlineshops, blickt man automatisch auf die oft sehr präsente Bestsellerwand. Da schau ich schnell hin und gucke, was bei denen grad aktuell auf der Liste ist - denn nicht immer sind diese Wände mit der Spiegel-Bestsellerliste konform. Viele Buchhandlungen haben ihre eigene Listen und manchmal ist es ganz interessant zu sehen, welche Titel drauf sind. Mein Kaufverhalten beeinflussen sie allerdings nicht.


Und sonst so:

Letzte Woche kam ich kaum zum Lesen, geschweige zum Rezensionen schreiben. Diese Woche steht voraussichtlich nicht so viel an und so hoffe ich auf viel Zeit für meine Blogarbeit. 

Habt eine gute Woche!

Kommentare:

  1. Hallo Anya,

    geht mir genau wie dir!
    Ich hake immer innerlich beim eher zufälligen Ansehen dieser Buchaufsteller ab, was ich davon gelesen habe. Doch manche Bestseller sind in Wahrheit dann gar nicht so toll, wie man aufgrund des tollen Rankings meinen möchte.

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara
      ja, das sehe ich auch so.
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  2. Huhu Anya,
    da muss ich dir zustimmen, die Bestseller Wände in Läden und die Anzeigen in Online Shops sind meist kaum zu übersehen. Aber auch bei mir beeinflussen sie nicht mein Kaufverhalten.

    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane
      ich denke, diese ganzen Listen sind auch eher für Gelegenheitsleser gedacht, die zu unsicher sind selbst ein Buch auszuwählen.
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  3. Hallo Anya,

    ich schau mir diese Listen auch total gerne an. Da entdeckt man doch hin und wieder was neues und unbekanntes.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie
      bist du schon wieder zurück aus München?
      Mir völlig Bücher entdecke ich auf den Listen eigentlich nie, meistens habe ich sie in den Vorschauen etc. schon gesehen. Manchmal erstaunt es eher (besonders bei den Sachbüchern) auf eine Liste gelangen.
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
  4. Ich schau höchstens mal in Buchhandlungen ins "Bestseller"-Regal, ob ich von da was kenne oder sogar gelesen habe. Wenn ja, bin ich fast schon immer ein bisschen überrascht, weil ich sehr selten überhaupt mitkriege, was in diesen Listen ist. Danach kaufen würde ich schon gar nicht, ich hab da meinen eigenen Geschmack und immer genug Bücher, die mich interessieren.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi
      überrascht bin ich meist nur bei Sachbüchern, bei den anderen kriege ich es irgendwie mit (jedenfalls unter den ersten zehn Platzierten), und sei es nur weil Autoren oder Verlage was dazu schreiben. Wie gerade letzte Woche als Lucinda Riley twitterte auf der Spiegelbestsellerliste die Herren Fitzek und Brown überholt zu haben :-)
      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen