Montag, 26. Juni 2017

Montagsfrage 26.06.2017


Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights?

Bei den Roman ist es ganz klar "Liebe auf drei Pfoten" von Fiona Blum. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mich in unseren Frühlingsferien in Rom auf die Spuren des Schauplatzes des Buches gemacht habe. Gemocht habe ich auch "Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten" von Camille Aubray, der im Original schlicht "Cooking for Picasso" heisst und mehr aussagt als der lange, deutsche Titel. 


Gut gefallen haben mir auch die ersten beiden Teile der Eloise/BeBe-Serie von Mary Kay Andrew, die im deutschprachigen Raum nicht als Serie bekannt ist, sondern nur unter den Einzeltiteln "Weihnachtsglitzern" und "Winterfunkeln" - und ich habe erst beim Lesen der kürzlich auf deutsch übersetzten Büchern gemerkt, dass es sich dabei um die Vorbände der beiden Weihnachtstitel handelt. Wer die beiden gelesen und gemocht hat, soll unbedingt zu "Zweimal Herzschlag, einmal Liebe" und "Auf Liebe gebaut" greifen. 
Von derselben Autorin hat mir aber auch "Liebe kann alles" total gut gefallen, es geht ums Renovieren. Und Liebe. Natürlich.
Einziges Manko: bei allen deutschen Ausgaben der Bücher von Mary Kay Andrews passen die Originaltitel jeweils besser als die deutschen, die jeweils recht nichtssagend sind. 


Bei den Krimis kann ich "Lost in Fuseta" von Gil Ribero und "Kommando Abstellgleis" von Sophie Hénaff erwähnen. Beides sind neue Serien und sie haben mich durch ihren Humor und ihre speziellen Ermittler überzeugt. 
Bei Fortsetzungen von bereits etablierten Serien mochte ich "Madame le Commissaire und das verschwundene Bild" von Pierre Martin, aber auch "Provenzalisches Feuer" von Sophie Bonnet und natürlich "Gefährliche Ernte" von Yann Sola. 


Meine Halbjahres-Highlights kennt ihr nun - welches sind eure Januar-bis-Juni-Favoriten? 

Kommentare:

Giselas Bücher hat gesagt…

Hallo Anya

Liebe auf drei Pfoten habe ich auf meinem SuB!Da kommt auch eine Gisela vor? Stimmts?Jetzt freue ich mich richtig darauf, es zu lesen. Vielleicht wird es auch bei mir ein Highlight.

Deine anderen Bücher sagen mir für den Moment nichts.

Ganz liebe Grüße,
Gisela

Bücher in meiner Hand hat gesagt…

Hallo Gisela
schleunigst das Buch lesen :-) Eine Gisela kommt aber nicht vor, sorry - ich hab den Namen gleich suchen lassen, aber nein, meine Erinnerung trügt mich nicht. Aber dafür kommen andere schöne Namen vor ;-) Viel Spass beim Lesen!
Liebe Grüsse
Anya

sommerlese hat gesagt…

Hallo,

deine Fotos gefallen mir gut. Die Bücher
habe ich noch nicht gelesen, aber Monsieur Picasso... klingt toll. Das wandert gleich mal auf meine Wunschliste. Danke!

Mein Beitrag

Liebe Grüße und eine schöne Woche, Barbara!

TwinsKM-Bücherwelt hat gesagt…

Hallo,

na das sind ja einige schöne Bücher dabei. Ich denk das Liebe auf drei Pfoten könnte mir auch total gefallen, das werd ich mir mal näher anschauen, die anderen klingen aber auch ganz gut. Meine Wunschliste wächst ;-).

lg von Kati

Liebe auf drei Pfoten

http://twinskm-buecherwelt.blogspot.de/

Bücher in meiner Hand hat gesagt…

@Sommerlese:
Hallo Barbara
bei Monsieur Picasso ist nicht nur das Cover schön :-) Behalte es deshalb nicht allzu lange auf deiner Wunschliste ;-) Von deinen Highlights reizt mich die Rue Loubert!
Liebe Grüsse
Anya

@Kati,
Hallo Kati
ach ja die Sache mit der Wunschliste ;-) Kennen wir wohl alle :-)
Liebe Grüsse und viel Spass beim weiteren Befüllen der Wunschliste
Anya