Montag, 1. Mai 2017

Montagsfrage 01.05.2017


Führst du Leselisten? Ja? Nein? Falls ja, wie sehen diese Listen aus?

Eine Leseliste führe ich seit 2014 - ich begann im 2013 zu bloggen und entdeckte lauter "SuB's" und "Leselisten" auf anderen Blogs und Foren. Also begann ich auch Buch über meine Bücher zu führen. 

Ich finde sie ganz schön praktisch, man hat so einen besseren Überblick was man gelesen hat, wie man das Buch gefunden hat - besonders wenn später mal Fragen dazu kommen und man nicht alle gelesenen Bücher rezensiert. 

Eine solche Liste hab ich im Rahmen der Montagsfrage schon mal gezeigt. Diese Liste ist bei mir als Mailentwurf abgespeichert, da hab ich am schnellsten Zugang dazu. Alle paar Monate speichere ich sie auch als Dokument ab, falls ich mal einen falschen Klick machen und sie weg sein sollte. Mein Back-up sozusagen.
Auf meiner Leseliste hab ich oben die im aktuellen Montag gelesenen Bücher notiert, direkt darunter ein paar ausgewählte SuB-Bücher, die ich im aktuellen Monat lesen möchte, und erst unter der ersten Linie meine SuB-Bücher, gefolgt einer Neuerscheinungs-/Wunschliste (geordnet ist sie so: Bereits erschienen / Mai 2017 / Juni 2017 / etc.).

Weitere Listen habe ich beim Büchertreff, hier wird zwischen dem Wunschregal und dem Bücherregal unterschieden. Im Bücherregal kann man die Bücher nach gelesen, ungelesen und abgebrochen einordnen (sie werden jeweils mit einer anderen Farbe unterlegt)
Toll finde ich das Bücherregal bei Wasliestdu?. Dort kann man Regale selbst anbauen und so habe ich unter "Meine gelesenen Bücher" die im aktuellen Jahr gelesenen Bücher sortiert, weiter unten unter den üblichen Regalen (aktuelle Lektüre, ungelesene Bücher, Wunschregal...) jeweils die Jahre, also "Gelesen 2016", "Gelesen 2015" und "Gelesen vor 2015" - dort sind meine Bücher von 2014 drinnen, sowie einige von früher, wenn die mir grad über den Weg liefen. 

Dazu veröffentliche ich am letzten Tag des Monats jeweils meine Monats-Lesebiografie, gerade erst gestern :-) Neu schreibe ich noch einen kleinen Ausblick in den Folgemonat dazu. 

Führt ihr Leselisten? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen