Montag, 23. November 2015

Montagsfrage 23.11.2015


Gab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?

Ja, die gibt es. Leider.
Zum einen "Das Haus hinter dem Maulbeerbaum" von Helen Abele und zum anderen "Die Kleiderdiebin" von Natalie Meg Evans. 
Eins hab ich abgebrochen, weil es mich einfach nicht abholen konnte und auf Distanz blieb: "Winterglanz" von Elin Hildebrand. Da war ich vor allem enttäuscht, weil mir ihr Buch "Das Sommerversprechen" eigentlich gut gefallen hat.  

1 Kommentar:

Steffi Seitenzauber hat gesagt…

Huhuuu :)

Deine Flop-Bücher kenne ich gar nicht. Ich hatte dieses Jahr Glück, bei mir waren eigtl. keine Flops dabei, klar es gibt immer mal Bücher wo man etwas besseres erwartet hätte, aber ein richtig schlechtes Buch war nicht dabei.

LG Steffi