Montag, 22. Juni 2015

Montagsfrage 22.06.2015



Welches Buch würdest du gerne mal in der Originalsprache lesen, wenn du könntest?

Können würde ich wohl, aber wollen mag ich nicht!

Obwohl ich einige Sprachen spreche, darunter auch alte Sprachen wie zum Beispiel Altgriechisch gelernt habe und damit z.B. das neue Testament übersetzen konnte, genügt es mir auf Deutsch zu lesen. Mittlerweile bin ich da zu faul für und habe keine Ansprüche mehr was Lesen in anderen Sprachen betrifft. 
Selten lese ich mal was auf Englisch, aber das war es dann. Ich möchte mich beim Lesen entspannen und mag dann nicht immer mir unbekannte Redewendungen oder Wörter nachschlagen - denn auch wenn man eine andere Sprache sehr gut beherrscht tauchen doch immer wieder Formulierungen auf, die man so noch nicht kennt. Da lehn ich mich lieber zurück und lese die Übersetzung auf Deutsch und danke innerlich den ÜbersetzerInnen, die einen sehr guten Job machen!

Streng genommen ist Hochdeutsch ja schon eine Fremdsprache für uns Schweizer und so lese ich ja doch einige Bücher in Originalsprache ;-) 

Kommentare:

Lara Smith hat gesagt…

Wow, altgrieschich! Ich denke in der Sprache bekommt man nicht die spannensten Bücher :)
Lg Lara

layla la hat gesagt…

Kommt drauf an, da gäbe es schon einiges. Aber eben, solange ich von der Arbeit her nicht mehr muss, bin ich zu faul dazu ;-) Lieber Spannendes auf Deutsch :-)

Mikka Liest hat gesagt…

Huhu!

Oh, das ist ja interessant! Altgriechisch, das kann wirklich nicht jeder! :-)

LG,
Mikka

Nadine Herr hat gesagt…

Hallöchen,

da ich tagtäglich Englisch nutze, fällt es mir relativ leicht Bücher auf Englisch zu lesen.
An sich bin ich aber auch meist mit der Deutschen Version happy.
Denke auch des es noch Spaß machen soll, wenn man nur mit übersetzten beschäftigt ist, geht die Lesefreude verloren.
Wow altgriechisch, hört sich interessant an, ich bin Sprachenmäßig nicht so bewandert, außer einem sehr guten Englisch und Grundkenntnissen in Spanisch :)
Es gibt wirklich so viele interessante Sprachen, fiel mir schwer mich zu entscheiden welche ich gerne „können“ würde:
Montagsfrage

Lasse dir gaaaanz liebe Grüße da.

Nadine ♥

layla la hat gesagt…

@Mikka:
Ja, das ist nicht gerade alltäglich. Nur nützt die Sprache im Alltag nicht wirklich viel. Ich kann in Griechenland zwar alles entziffern, aber ausgesprochen wird mittlerweile einiges anders.

@Nadine:
Im Alltag nützt dir Englisch und Spanisch ja auch viel mehr als Altgriechisch :-)