Montag, 10. November 2014

Keine Montagsfrage

Heute morgen hab ich erfolglos die Montagsfrage bei libromanie gesucht, erst als ich schon aufgeben wollte, hab ich ganz klein im Twitterfeld entdeckt, dass es heute keine Frage geben wird. Ich hoffe aber, es geht nächste Woche wieder weiter damit.
Es wäre sonst schon die zweite "Wir hören auf"-Meldung innert Tagen: Letzten Mittwoch wurde bekannt, dass die Iron Buchblogger nicht mehr weitergeführt werden. Da wurde ganz viel liebevolle Arbeit hineingesteckt, doch nun wurde es den zwei Machern zuviel. Begreiflich, aber doch schade. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Charlotte und Leander!
Ich habe mich immer auf den Montag gefreut. Fast schon zu einem Ritual geworden, rief ich zuerst die Montagsfrage auf und beantwortete sie, und machte mich dann - mit einem Kaffee in der Hand - an das Mail der Ironblogger, in dem man nachlesen konnte, welcher Blog welchen Beitrag veröffentlicht hat und ich klickte mich durch die mich interessierenden Postings. Ich habe mich darauf eingestellt, dass es heute morgen nicht genau so wird, aber wenigstens die Montagsfrage - und dann war die auch nicht da. Und das an einem Montagmorgen, als ob die nicht schon hart genug wären ;-)
Auch auf meinem Blog war es letzte Woche ruhiger als normal und auch in dieser Woche werde ich wohl nicht im gewohnten Abstand posten können. Aber nächste Woche wird es wieder ruhiger und dann geht es wieder mit Mo-Mi-Fr (und evt. noch zusätzlich am Wochenende) - Postings weiter. 

Im Dezember habe ich dafür viele Postings mit Weihnachtslesetipps vorgesehen und dann nehme ich auch noch am Blog-Adventskalender von Tintenhain teil. Es wird spannend!

Liebe Grüsse und euch allen eine gute Woche
Layla

Keine Kommentare: