Montag, 2. Juni 2014

Montagsfrage 2.06.2014

Am Stück oder häppchenweise? 

Am liebsten lese ich natürlich so lange wie möglich ununterbrochen, so ca. 2-4 Stunden am Stück. Doch in einigen Situationen geht es immer nur häppchenweise: unterwegs beim fahren und warten in Bus, Bahn, Tram oder zuhause beim Kochen. 

Kommentare:

ladysmartypants hat gesagt…

Ich kann dir nur zustimmen, allerdings gibt es bei mir nicht sonderlich viele Gelegenheiten zwischendrinnen, weshalb ich immer versuche, mir etwas reine Lesezeit freizuschaufeln :)

Liebe Grüße
Smarty

Michael Petrikowski hat gesagt…

Lesenächte habe ich schon viele Jahre nicht mehr erlebt. Ich lese stundenweise und manchmal mehrmals am Tag, was allerdings schwer fällt, denn das eine oder andere Buch würde ich gerne in einem Rutsch lesen.

layla la hat gesagt…

@ladysmartpants:
Zeit freischaufeln fürs Lesen ist natürlich immer top :-) Das müsste man viel öfters ;-)

@Michael:
Am kommenden Samstag findet eine Lesenacht vom www.büchertreff.de statt ;-) Das geht mir manchmal auch so, dass ich Bücher nicht weglegen mag, aber muss… Bei einigen Büchern ist weglegen aber gut, da kann man sich Gedanken über das bisher Gelesene machen.

layla la hat gesagt…

@ladysmartpants:
Zeit freischaufeln fürs Lesen ist natürlich immer top :-) Das müsste man viel öfters ;-)

@Michael:
Am kommenden Samstag findet eine Lesenacht vom www.büchertreff.de statt ;-) Das geht mir manchmal auch so, dass ich Bücher nicht weglegen mag, aber muss… Bei einigen Büchern ist weglegen aber gut, da kann man sich Gedanken über das bisher Gelesene machen.

BunteWorte hat gesagt…

Endlich jemand, der auch beim Kochen liest. Mit Baby geht das zwar nicht mehr, habe ich aber früher auch regelmäßig gemacht. Wenn Bücher aber auch so spannend sind!

Nina Häger hat gesagt…

Ich lese meistens auf der Couch, im Garten oder im Bett und das in jeder freien Minute, die ich habe. Unterwegs lese ich eher selten...ist beim Autofahren etwas schwierig beides gleichzeitig zu machen :D
Liebe Grüße Nina

layla la hat gesagt…

@BunteWorte:
irgendwie muss man die Zeit ja sinnvoll nutzen, wenn die Spaghettis vor sich hin kochen ;-) Bald ist dein Baby älter, dann kannste wieder :-)

@Nina:
Stimmt, beim Autofahren wärs gefährlich. Ich fahre nicht, aber wenn, dann würde ich vielleicht Hörbücher hören -die mag ich sonst nämlich überhaupt nicht, und das ist der einzige Ort, wo ich die mir vorstellen kann.